Verkehrsrecht

Unfallregulierung


Als schuldlos Geschädigter eines Verkehrsunfalls haben Sie einen Anspruch auf einen Rechtsanwalt zur der Geltendmachung ihrer Ansprüche aus dem Verkehrsunfall. Die Haftpflichtversicherung des Schädigers ist verpflichtet die Ihnen entstandenen Rechtsanwaltskosten zu bezahlen.

 

Wir klären mit Ihnen folgende Fragen:

 

  • Wie sieht die Verschuldens- und Haftungsfrage aus?
  • Welche Versicherung ist für das Fahrzeug des Schädigers zuständig?
  • Muss ein Gutachter beauftragt werden?
  • Ist die Inanspruchnahme eines Mietwagens sinnvoll?
  • Besteht die Möglichkeit das Fahrzeug trotz „Totalschaden" dennoch reparieren zu lassen?
  • Welche weiteren Schadenspositionen werden erstattet?

 

 

Themengebiete

Unfall, Abstand, Vorfahrt, Geschwindigkeitsverstoß, „geblitzt“, Haftpflichtversicherung, Führerschein, MPU, Personenschaden, Schmerzensgeld, Unfallregulierung, Kfz-Haftpflicht, Verkehrsunfall, Feststellung und Geltendmachung von Unfallschäden, Schmerzensgeld, Schadenersatz, Nutzungsentschädigung, Restwert.

Kanzlei Würzburg

 

Haugerpfarrgasse 9

97070 Würzburg

 

Tel.: 0931 35998779

Fax: 0931 4044301

Zweigstelle Tauberbischofsheim

 

Hauptstraße 51

97941 Tauberbischofsheim

 

Tel.: 0931 35998779

Fax: 0931 4044301

Bürozeiten

 

Montag bis Freitag 8–18 Uhr

- Termine nach Vereinbarung -

Impressum

Datenschutz

©2018 Rechtsanwältin Claudia Wille

Telefon: 0931 44556677

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. . OK